Innovation made by Mittelstand

Innovation made
by Mittelstand

Das ist PREY! Mehr und alles, was Sie schon immer über uns wissen wollten, wie wir im Detail denken, funktionieren und arbeiten, was uns ausmacht und was uns von anderen unterscheidet, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Wir sind Maschinenbauer …

… im weitesten Sinne der Fördertechnik und haben uns im letzten Jahrhundert auf die Entwicklung, Fertigung, Errichtung und Betreuung von Aufzügen und fördertechnischen Sonderanlagen spezialisiert.

Das Unternehmen

PREY betreibt Niederlassungen und Servicestützpunkte von Sylt bis Hannover und Bremen bis Neubrandenburg und vertreibt und betreut Aufzüge und Sonderanlagen weltweit.

Aufzüge

Vom standardisierten Serienaufzug über Premiumprodukte bis hin zu High-End Anlagen für Mega Yachten – wir bieten die gesamte Produkt- und Service-Palette für Aufzüge aller Arten und Größen.

Wir lösen Ihre Aufgabe!

Es gibt nichts, was es bei PREY nicht gibt

Auf den Unterseiten dieses Bereiches für Neuanlagen finden Sie schnell und übersichtlich von der Planung für Neubauten und Bestandsgebäude über die Auswahl eines geeigneten Aufzugtyps bis hin zur Gestaltung der Schachtgerüste und Portale alle Grundinformationen und unter den Produktkategorien viele Anstöße, die Ihnen bei der richtigen Entscheidung für Ihren neuen Aufzug helfen.

Unsere Welt – Ihr Glasaufzug

Glasaufzüge von PREY

Glasaufzüge von PREY sind ungeschlagen in Design, Detail und Verarbeitung! Glas ist nicht gleich Glas und die Verarbeitung unter den Herstellern von Aufzügen kaum vergleichbar. Wir befassen uns bei der Anwendung von Glas mit allen potentiellen Perspektiven der zukünftigen Betrachter, denn die Transparenz nutzt wenig, wenn das, was sie offenlegt, unansehnlich ist!

PREY News

  • Glasaufzüge von PREY sind ungeschlagen in Design, Detail und Verarbeitung! Glas ist nicht gleich Glas und die Verarbeitung unter den Herstellern von Aufzügen kaum vergleichbar.

  • PREY erhält den ersten Auftrag für die neu entwickelte CPA 24 – die erste Anlage der Welt, die Chemikalien-Schutzanzüge (CSA) von der Annahme im „Schwarzbereich“ bis zur Ausgabe im „Weißbereich“ vollautomatisiert von innen und außen reinigt, desinfiziert und trocknet – ganz ohne Lanzentechnik – und dabei durch den Prozess transportiert. Dem nicht genug: Es ist […]

  • Das Fertigungsleistungsspektrum wird erneut erweitert durch Anschaffung einer CNC-Drehmaschine mit Fräsfunktion von DMG Mori. Die CTX-Baureihe definiert einen neuen Maßstab im Bereich der Universalbearbeitung und legt neben der CNC-Kantpresse von LVD und der CNC-Laserschneidanlage von Trumpf einen weiteren Grundstein für die zunehmende Digitalisierung der Prozessorganisation bei PREY. Das 2018 angestoßene Projekt zum Kulturwandel findet mit […]

Willkommen in der Geschichte der Unternehmerfamilie Rudolf Prey!

Mit über 120 Jahren Unternehmensgeschichte in ununterbrochener Hand der Gründerfamilie haben wir viel zu erzählen.

Die PREY Vision

Die Rud. Prey GmbH ist seit ihrer Gründung ein Familienunternehmen im 100%igem Besitz der Gründerfamilie. Das Unternehmen befindet sich im dritten Jahrhundert und in vierter Führungsgeneration seiner Schaffensgeschichte. Die Fortführung des Unternehmens als Familien- und Produktionsbetrieb war, ist und bleibt oberstes Ziel aller Führungsgenerationen.

PREY
Corporate
Social
Responsibility

Die Familie Prey verbindet mit dem Unternehmertum von jeher eine besondere Verantwortung gegenüber der Gesellschaft. Wir sehen unser nebenberufliches Engagement als wichtigen Teil dieser Verantwortung und verfolgen bei unseren Bemühungen insbesondere Effektivität und Nachhaltigkeit durch Konzentration unseres Einsatzes und Verlässlichkeit unserer Partnerschaft, sowie eine möglichst ausgewogene Berücksichtigung aller Generationen mit dem geographischen Schwerpunkt in Kiel und Schleswig-Holstein, aber auch in ganz Norddeutschland, Frankreich und auf den Philippinen.

Neben jährlich wechselndem Engagement im In- und Ausland haben wir in diesem Sinne in den vergangenen Jahren folgende Themenfelder und Zusammenarbeiten forciert: